Investor Relations » Corporate News » YOUNIQ AG veröffentlicht Q1-Bericht 2014

YOUNIQ AG veröffentlicht Q1-Bericht 2014

Die YOUNIQ AG, ein bundesweit führender Anbieter für Studentisches Wohnen, veröffentlicht heute die Geschäftszahlen für die ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2014. Im ersten Quartal 2014 lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei -0,3 Mio. EUR, nach -1,1 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Auf Konzernebene wurde ein Konzernverlust von 1,9 Mio. EUR (3M 2013: 2,1 Mio. EUR) verbucht. In den fortzuführenden Geschäftsbereichen lag der Konzernverlust bei 1,2 Mio. EUR (3M 2013: 1,3 Mio. EUR), in den aufgegebenen Geschäftsbereichen bei 0,7 Mio. EUR (3M 2013: 0,9 Mio. EUR). Das erzielte Ergebnis lag im Rahmen der für das Geschäftsjahr 2014 abgegebenen Prognose. Insbesondere die umgesetzten Kostensenkungsmaßnahmen haben im ersten Quartal 2014 zu einer deutlichen Reduzierung der Personal- und Verwaltungsaufwendungen geführt. So konnten diese von 1,6 Mio. EUR im Vorjahr auf 1,1 Mio. EUR im ersten Quartal 2014 gesenkt werden. Das sich dieser positive Effekt nicht im Konzernergebnis widerspiegelt ist mit der Verbuchung latenter Steuern zu begründen. Diese belasteten im Berichtszeitraum das Ergebnis auf Konzernebene mit 0,3 Mio. EUR, während in der Vergleichsperiode noch ein positiver Steuerbeitrag von 0,8 Mio. EUR anfiel.

Die Bilanzsumme ging zum Stichtag 31. März 2014 um 8,8% auf 114,4 Mio. EUR zurück (31. Dezember 2013: 125,5 Mio. EUR). Dies ist in erster Linie auf die weiteren Abverkäufe von Immobilien im Bereich "Renting and Trading Real Estate" in Höhe von 1,56 Mio. EUR sowie den Verkauf einer Wohnimmobilie in Berlin (YOUNIQ – Studentisches Wohnen) in Höhe von 8,6 Mio. EUR zurückzuführen. Die Finanzverbindlichkeiten gingen um 5,2% auf 78,3 Mio. EUR zurück (31. Dezember 2013: 82,6 Mio. EUR). Das Eigenkapital lag zum 31. März 2014 bei 25,4 Mio. EUR (31. Dezember 2013: 27,2 Mio. EUR), was einer Eigenkapitalquote von 22,2% entspricht (31. Dezember 2013: 21,7%).

Der Quartalsfinanzbericht zum 31. März 2014 steht im Tagesverlauf auf der Webseite www.youniq-group.de im Bereich Investor Relations zum Download zur Verfügung.

YOUNIQ AG: Die YOUNIQ AG fokussiert sich seit 2009 auf Studentisches Wohnen. Dabei deckt das Unternehmen einen erheblichen Teil der Wertschöpfungskette ab - vom Erwerb von Immobilien bzw. Grundstücken, über die Projektentwicklung inklusive Planung, Baurechtschaffung und Bau bis hin zur kaufmännischen und technischen Bewirtschaftung. YOUNIQ hat sich mit derzeit rund 2.800 hochwertigen Apartments, die sich in der Bewirtschaftung bzw. im Bau befinden, zu einem führenden Anbieter für dieses Segment entwickelt. Die Immobilien befinden sich an zwölf Standorten im Bundesgebiet, darunter München, Erlangen, Karlsruhe, Frankfurt am Main, Mainz, Potsdam, Leipzig und Bayreuth. YOUNIQ bündelt die langjährige Erfahrung aus den Bereichen Projektentwicklung und Bestandshaltung von weitgehend wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien. Die YOUNIQ AG (ISIN: DE000A0B7EZ7, WKN: A0B7EZ) ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert.

zurück zur Übersicht »

Kontakt:

Investor Relations:
cometis AG
Herr Dirk Ulmer
Telefon: +49 (611) 20585511, Telefax: +49 (611) 20585566
E-Mail: investor-relations [@] youniq.de

Stand der letzten Änderung: 28.03.2014

Kontakt  |  Impressum | Datenschutz  |  Seitenbeginn  |  YOUNIQ.de »

© 2009-2016 YOUNIQ AG, Frankfurt am Main